Veranstaltungen im Jahr 2010 im Rückblick




Jahresbestenlisten 2010 (PDF-Dokumente):

Jahresbestenliste Kreis Hildesheim, Bezirk Hannover und Land Niedersachsen 2010

DLV-Bestenliste 2010 Senioren

Erreichte Ergebnisse bei Kreismeisterschaften, Bezirksmeisterschaften, Landesmeisterschaften und Norddeutschenmeisterschaften 2010

Meister 2010

Vereinswertung 2010

Leichtathlet des Monats Monatswertung 2010

Leichtathlet des Monats Jahreswertung 2010




Die Crosslaufserie des TSV Warzen ist ein Erfolg

DEs nahmen bisher 41 Läufer/innen und 2 Walkerinnen an der Veranstaltung teil. Dabei wurden bei 5 Terminen insgesamt 880Kilometer zusammengelaufen. Alle 5 Termine nahmen Rolf Hahme aus Föhrste und Heiko Höft aus Duingen, der mit insgesamt 76,5km auch am weitesten lief, wahr. Außerdem waren auch die beiden Delligser Lars Riedel und Lutz Spomer bei jedem Lauf aktiv.

Der nächste Termin ist der Silvesterlauf 2010 um 14 uhr am Warzer Sportplatz Der TSV Warzen freut sich über jeden Teilnehmer auch Anfänger sind willkommen. Im Anschluss an den Lauf gibt es für jeden Teilnehmer einen kleinen Imbiss und Glühwein.



Der erste Crosslauf des TSV Warzen Leichtathletik

Der erste Crosslauf des TSV Warzen Leichtathletik war für uns ein großer Erfolg. Es kamen 30 Teilnehmer nach Warzen. Darunter waren auch einige Top- Läufer wie Heiko Höft vom Duninger SC oder Thomas Griebel vom Delligser SC. Alle waren der Meinung, dass die Strecke gut zulaufen sei und gut markiert wurden war von Christian Rey, der auch gleichzeitig diesen Lauf ins Leben gerufen hat.

4,5km
Klaus Köpke M45 - 25:45 Duinger SC
Margarete Maidorn W50 -26:23 Duinger SC

4,5km Walken
Steffi Hurrelmann W40 -43:45

9km Walken
Brigitte Rey W50 1:23,45

9km
1) Reinhard Ewald M45 -39:39 TSV Warzen
Lucas Kelm mJA – 43:04 TSV Warzen

15km
Heiko Höft M40 – 1:08,51 SC Duingen
Thomas Griebel M50 -1:13,54 Delligser SC
Thorsten Wolski M35 -1:19,13 Delligser SC

Kinder 4,5km
Laura Frost W9 -28:16
Torben Frohns M11 -28:16



2. Lauf der 34. Harzer Talsperrenserie

Der zweite Lauf der Talsperrenserie wurde am Granestausee gestartet, dieser Lauf gehört noch zum Südniedersachsen Cup. Dadurch ist immer mit einer hohen Teilnehmerzahl über die Strecken zu rechnen. Alleine bei der 5km Strecke waren über 102 Teilnehmer am Start.

5km
Johann Wagner M55 5.Platz in 25:1
Wilfried Fischer M70 2.Platz in 26:34



6. Warzer Esellauf

Ergebnisliste:


700m Mädchen

700m Jungen

1.400 m Gesamt

3.100 m Gesamt

6.200 m Gesamt

9.300 m Gesamt

6.200 m Walking Gesamt


Ergebnislisten als PDF zum Downloaden:


700m Mädchen

700m Jungen

1.400 m Gesamt

3.100 m Gesamt

6.200 m Gesamt

9.300 m Gesamt

6.200 m Walking Gesamt



Frankfurt Marathon

Zwei persönliche Bestzeiten beim Frankfurt Marathon durch Läufer des TSV Warzen. Miriam Rey lief in Frankfurt ihren 2. Marathon. Aufgrund guten Trainings und optimaler Bedingungen verbesserte sie ihre Bestzeit um über 20 Minuten und kam nach 4:03:17 ins Ziel. Damit wurde Sie 88. in der Frauenhauptklasse und distanzierte ihren Vater Christian Rey, der ebenfalls eine persönliche Bestzeit in 4:06:18 lief klar. Insgesamt bedeuteten diese Zeiten unter 9768 Finishern/innen und 1000 Staffeln die Plätze 5961 und 6194.

Miriam und Christian Rey



34. Harzer Talsperrenserie

Bei der 34. Harzer Talsperrenserie gewann Wilfried Fischer M70 die 4,6km in 23:42min. Johann Wagner M55 4,6km 2.Platz in 22:57min.



5. Volkslauf Schönhagen

In Schönhagen bei Uslar wurde der 5. Volkslauf ausgetragen, bei orkanartigen Böen. Der TSV Warzen war mit 6 Teilnehmern vor Ort und erzielte 4 erste Plätze.

5km
Johann Wagner M55 1. Platz in 26:39

10km
Stefan Burghardt M30 2. Platz in 48:03
Tobias Salomon M30 3. Platz in 48:04
Engelbert Müller M75 1. Platz in 53:17
Wilfried Fischer M70 1. Platz in 54:19
Anja Struß W30 1. Platz in 58:46



Familienmarathon in Welver

Zwei Starter des TSV Warzen nahmen am Familienmarathon in Welver teil.

Brigitte Rey startete über den Halbmarathon im Walking und Christian Rey nahm am 30km Lauf teil. Bei warmen, windigen und sonnigen Wetter wurde der Landschaftslauf zwischen 10:20 und 10:30 über die langen Strecken gestartet. Insgesamt waren ca. 250 Sportler am Start.

Christian Rey kam aufgrund guter Form als 2. der Klasse M50 und 21. gesamt über die 30km in einer Zeit 2:42:30 ins Ziel. Brigitte Rey startete erstmals über eine solch lange Strecke und landete auf dem 4. Platz der Klasse W55 und auf dem Gesamtplatz 14 in einer Zeit von 3:45:59. Allerdings walkte sie am Ende insgesamt fast 25km, da sie bei einer Streckenteilung aufgrund fehlender Streckenposten aus Versehen auf der 30km Strecke landete, dies verhinderte eine bessere Zeit und Platzierung.

Brigitte und Christian Rey



Kurzstrecke in Bremen

Am Start in Bremen über die Kurzstrecken waren vom TSV Warzen drei Teilnehmer mit dabei. Reinhard Ewald M45 lief persönliche Bestzeit über 21,1 km in 1:39,4 std den Rang und gesamt von 2500 Teilnehmern den 271 Platz.

10km
Stefan Burghardt M30 in 48:08 Rang 22 gesamt von 1106 Männern den 187 Platz.Anja Struß W30 lief auch persönliche Bestzeit in 58:49. In ihrer Altersklasse belegte sie von gesamt 1102 Frauen den 623 Rang.



Hildesheim Nachsommerlauf

10km
Engelbert Müller 53:24 1. Platz

5km Walken
Brigitte Rey 1. Platz 41:04,03 3. Platz von 5 Frauen



8. Sportscheck-Nachtlauf

In Hannover wurde der 8. Sportscheck- Nachtlauf gestartet. Um 21 Uhr die 5km und um 22:15 starteten die 10km. Der TSV Warzen war mit 12 Aktiven dabei. Über 5km waren 1516 Männer und bei den Frauen 1420 am Start. Alle Läufer des TSV Warzen liefen 5km.

Tobias Salomon M30 6.Platz in 19:34 von gesamt 1516 Männern den 76. Platz
Reinhard Ewald M45 7.Platz in 19:34 gesamt 76 Platz
Martin Struß M35 13.Platz in 20:41 gesamt 133. Platz
Lucas Kelm M20 22.Platz in 21:58 gesamt 211. Platz
Dirk Stecher M50 14.Platz in 23:04 gesamt 314. Platz
Johann Wagner M55 10.Platz in 23:56 gesamt 422. Platz
Engelbert Müller M75 1.Platz in 23:5 gesamt 421. Platz
Fabian Käse M13 35.Platz in 24:38 gesamt 508. Platz
Holger Käse M40 75.Platz in 24:39 gesamt 511. Platz
Wilfried Fischer M70 2.Platz in 25:27 gesamt 616. Platz
Arne Schulze W40 14.Platz in 24:42 616. Platz
von 1516 Frauen den 102. Platz
Barbara Käse W35 21.Platz in 25:18 in 25:18 gesamt 140. Platz
Antja Ewald W40 131.Platz in 32:32 gesamt 990. Platz


8. Sportscheck-Nachtlauf



Sundernlauf Diekholzen

In Diekholzen beim Sundernlauf waren vom TSV Warzen 5 aktive am Start.

5km
Marcel Kuntschke M20 3.Platz in 21:31 von 55 gesamt Männer den 3.Platz
Johann Wagner M55 3.Platz in 27:35 30 gesamt Rang

10km
Christian Rey M50 4.Platz von 42 Männern den 20.Platz
Wilfried Fischer M70 1.Platz gesamt 27.Rang

5km Walken
Brigitte Rey W55 1.Platz in 45:42 , Platz 1 von 2 Frauen



Kreismeisterschafen

Die Kreismeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend wurden in Hildesheim von Eintracht Hildesheim ausgetragen.

Alexander Wottge mJB 800m in 2:13,8 und damit Kreismeister.
Marcel Kuntschke 5000m in 19:18,8 4.Platz
Johann Wagner 200m in 30,09sec 7.Platz.



13. Weinfestlauf

In Gronau wurde der 13. Weinfestlauf über 5km und 10km ausgetragen.

5km
Anja Struß W30 lief persönliche Bestzeit in 20:25 4.Platz
Tobias Salomon M30 20:11 min. 2. Platz in der Altersklasse.
Marcel Kuntschke M20 18:32 4.Platz

10km
Martin Struß M35 40:40 1.Platz
Reinhard Ewald M45 41:11 3.Platz
Mathias Fritz M40 45:25 9.Platz
Stefan Burghardt M30 46:36 5.Platz
Wilfried Fischer M70 50:13 1.Platz

In der Mannschaftswertung kam der TSV Warzen auf den 2. Platz mit den Teilnehmern

Martin Struß - Reinhard Ewald - Mathias Fritz - Stefan Burghardt - Wilfried Fischer

Eine Gesamtzeit von 3:44,07


Engelbert Müller M75 war in Elverhausen über 11,1km unterwegs 1.Platz in 59:45.



6. Duinger Berglauf

In Duingen fand der sechste Duinger Berglauf bei sommerlichen Temperaturen statt. Erstmals waren zwei Neuzugänge beim TSV am Start (Marcel Kuntschke und Stefan Burghardt).

5km
Anja Struß W30 1.Platz in 22:29
Marcel Kuntschke M20 1.Platz in 22:37
Engelbert Müller M70 1.Platz in 30:16

10km
Reinhard Ewald M45 3.Platz in 45:49
Martin Struß M35 in 45:51
Mathias Fritz M40 6.Platz in 48:17
Christian Rey M50 1.Platz in 52:40
Stefan Burghardt M30 2.Platz in 53:25
Wilfried Fischer M70 1.Platz in 56:16
Dirk Stecher M50 2.Platz in 55:06



12. Eimer Külflauf

In Eime wurde der 12 Eimer Külflauf veranstaltet. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde den Läufern in der offenen Feldmark einiges abverlangt.

10km
Martin Struß M35 2.Platz in 44:55
Engelbert Müller M75 1.Platz in 56:44

5km
Marcel Kuntschke Männer 4.Platz in 19:55
Alexander Wottge mJB 1.Platz in 21:14
Wilfried Fischer M70 in 26:49



22. Marathon Bad Pyrmont

In Bad Pyrmont wurde der 22. Marathon ausgetragen. Daran nahmen auch Läufer des TSV Warzen teil. Die Strecke führte bei heißen Temperaturen durch den Bergkurpark und den Forst. Start und Ziel war auf der Hauptallee. Anja Struß erreichte über 5 Kilometer in der Altersklasse W30 in 30:10 Minuten den 11. Platz unter 45 Starterinnen. Tobias Salomon (M30) wurde in 21:31 Minuten Sechster in der Gesamtwertung unter 106 Teilnehmern. Über 10 Kilometer Walking wurde Brigitte Rey (W55) in 1:26,2 Stunden Sigerin in ihrer Altersklasse. Auf der Halbmarathonstrecke (21 km) wurde Martin Struß in der AK M 35 in 1:40,2 Stunden Elter. Christian Rey (M50) kam in 1:53,0 Stunden auf den 22. Platz. Miriam Rey (W20) wurde in 1:58,10 Stunden Fünfte ihrer Altersklasse.



Leichtathletik Ferien Sportfest Uslar

Bei einem Feriensportfest in Uslar erreichte Johann Wagner (M55) folgender Ergebnisse:

100 Meter: 14,88 Sekunden 1. Platz
400 Meter: 66:82 Sekunden 2. Platz
1.000 Meter: 3.50,5 Minuten 3. Platz



Stadtlauf Uslar

In Uslar fand ein Stadtlauf mit Beteiligung von fünf TSV Warzen Läufern statt. Martin Struß wird immer schneller über alle Distanzen.

5km
Anja Struß W30 30:42 1.Platz
Tobias Salomon M30 22:10 1.Platz

10km
Martin Struß M35 43:20 3.Platz
Reinhard Ewald M45 45:39 2.Platz
Engelbert Müller M75 54:07 1.Platz



Ferienpassaktion

Wie in jedem Jahr nimmt der TSV Warzen unter Leitung von Wilfried Fischer das Sportabzeichen an Jugendlichen und Kindern während der Ferien im Stadion Alfeld ab. Das Sportabzeichen wurde im Ferienpass angeboten und Wilfried Fischer ist sehr zu frieden mit der Beteiligung der Ferienpasskinder, da immer 15 Kinder oder mehr diese Aktion genutzt haben. Das Sportabzeichen wird noch zweimal in den Ferien am genommen. Jeden Mittwoch in der Zeit von 9:30- 12 Uhr.

Ferienpass 2010



22. Altstadtlauf Göttingen

In Göttingen fand der 22. Altstadtlauf statt. Der TSV Warzen war mit 4 Läufern am Start vertreten.

10km
Martin Struß M35 6.Platz in 43:54 gesamt 57. Platz
Reinhard Ewald M45 10.Platz in 44:03 73 gesamt
Engelbert Müller M70 1.Platz in 52:05
Wilfried Fischer M70 2.Plat in 53:05 241 gesamt

In Göttingen waren insgesamt 341 Männer am Start.


Bad Sachsa

10km
Engelbert Müller 55:27 1.Platz M75


Dörigsen

5km
Engelbert Müller M70 25:39 1.Platz



Landesmeisterschaften in Verden

Alexander Wottge mJB nahm an den Landesmeisterschaften in Verden teil. Es wurde ihm geraten einmal die 1500m zulaufen, was für ihn doch nicht so einfach war, da Alexander sich in der Vorbereitung noch eine Erkältung zugezogen hatte. Alexander erreichte von 16 Teilnehmern den 13.Rang in einer Zeit von 4:35,91 min. Das Betreuerteam ist trotzdem mit der Leistung zufrieden. Landesmeister wurde Brunswig Fabian vom LG Braunschweig in 4:08,53min und 2. Brümmer Steffen vom VFL Löningen.

Alexander Wottge Verden 2010



Laatzener Leinelauf

10km
Martin Struß M35 1.Platz in 41:4,5
27.Platz insgesamt von 155 Teilnehmern

Reinhard Ewald M45 3.Platz in 42:2,2
Gesamt 29.Platz von 155 Teilnehmern

6,5km
Anja Struß W30 2.Platz in 35:52,2
Gesamt Platz 57



Kreis- und Bezirksmeisterschaften in Gronau

In Gronau wurden die Kreis- und Bezirksmeisterschaften ausgetragen. Hier war der TSV Warzen mit 4 Teilnehmern vor Ort.

3000m
Engelbert Müller M75 1. Platz damit Bezirks und Kreismeister der Senioren 14:24,0
Wilfried Fischer M70 Bezirk 3. Platz und im Kreis 1. Platz in 15:22,1

Reginald Klossek M60 Weitsprung 3,93m und den 3.Platz im Bezirk und 1.Platz im Kreis.
Reginald Klossek M60 Kugelstoßen 9,28m Bezirk 5.Platz und im Kreis 1.Platz

Johann Wagner M55
Kugelstoßen 8,23m 2.Platz im Bezirk und 1.Platz im Kreis
100m- 14,82s Bezirk 1.Platz – Kreis 1.Platz
200m- 30,89s Bezirk 1.Platz- Kreis 1.Platz
800m- 2:54,27 Bezirk 2.Platz – Kreis 1.Platz.



32. Haseder- Feldmarktlauf

Martin Struß M35 war beim 32. Haseder-Feldmarktlauf über 10km am Start. Er belegte den 1..Platz in der Klasse M35 und den 5. Platz insgesamt.



Hils-Kamm-Lauf und Dörflerlauf

In Delligsen fand der beliebt Hils-Kamm-Lauf statt. Auch hier war der TSV Warzen am Start.

21km
Martin Struß M35 1:31,17 4.Platz
Reinhard Ewald M45 1:35,29 4.Platz
Engelbert Müller M75 1:55,11 1.Platz
Dirk Stecher M50 2:06,19 8.Platz

Beim drei Dörferlauf in Deensen war Engelbert Müller über 9km am Start und erreichte eine Zeit von 43:38 min und damit 1.P latz der M75.



Laufvergnügen an der Weser

Martin und Anja Struß vom TSV Warzen nahmen am 7. Nienburger Spargellauf teil. Beide liefen die 10km Strecke. Es wurde ein Rundkurs gelaufen, der viermal absolviert werden musste. Der Kurs führte durch die malerische Altstadt und teilweise entlang der Weser. Zahlreiche Zuschauer unterstützten die Läufer. Der Lauf wurde sehr gut angenommen, dass belegt die Teilnehmerzahl von 13168. Martin Struß wurde mit einer Zeit von 42:11,4 min 35.ter in der Gesamtwertung und 9. in der M35. Anja erkämpfte sich den 179. Gesamtplatz in einer Zeit von 59:39,1min und wurde 3. in ihrer Altersklasse W30.



Hönzer Party-Lauf

Der TSV Warzen war mit 5 Teilnehmern beim Hönzer Party-Lauf dabei. Der Herrgott hat ein Einsehen mit den Läufern und so schien die Sonne. Die Streckenführung ging durch die Hönzer Feldmark und war sehr gut organisiert.

5km
Dirk Stecher M50 25:08 min 2.Platz

10km
Christian Rey M55 53: 25 .Platz
Wilfried Fischer M70 54: 51 1.Platz
Arne Schulze W40 56: 14 1.Platz

5km Walken
Brigitte Rey W50 42: 21 2.Platz



Sollinglauf in Dassel

Engelbert Müller nahm als einziger vom TSV Warzen am Sollinglauf in Dassel teil.

13,5km
Müller M75 1:12,5std 1.Platz



Landesmeisterschaften in Celle

Johann Wagner vom TSV Warzen nahm an den Landesmeisterschaften in Celle teil. Durch ein schweres Gewitter, das die Bahn unter Wasser setzte, verzögerte sich der Start.

200m
Teilnehmer 8 Johann Wagner belegte den 4.Platz in 29: 66sec

400m
Der Lauf wurde vorgezogen, sodass nur 25min Erholung zwischen den beiden Läufen waren. Es waren 7 Teilnehmer am Start und Johann Wagner erreichte den 5. Platz in einer Zeit von 69: 06 sec.



Abendsportfest des LAV Alfeld

Der LAV Alfeld richtete ein Abendsportfest aus, wo auch der TSV Warzen mit seinen jüngsten dran teilnahm. Dabei holte der TSV zwei Meistertitel.

Laura Frost W9
50m 9,4 sec 5.Platz
800m 3:33,8 min 7.Platz
Weitsprung 2,90m 5.Platz

Roman Deinert M8 und jünger
50m 10,6sec 6. Platz
Weitsprung 2,20 6.Platz

Glenn Bartels M9
50m 9,0sec 3. Platz
Weitsprung 2,82m 6.Platz

Niklas Zeck M8
1000m 4:11,5min 1. Platz und Kreismeister

Stefan Wottge M9
1000m 4:21,2 min 8.Platz

Torben Frohns M11
50m 9,55 sec 6.Platz
1000m 4:13,4 5. Platz

Florian Schmidt M12
75m 11,3sec 9.Platz
1000m 3:57,8sec 4.Platz

Finn Hurrelmann M12
75m 12,2sec 9.Platz
1000m 3:57,8min 4.Platz

Alexander Wottge mJB
1500m 4:39,8min 1.Platz und Kreismeister



8. Einbecker Bierstadtlauf

Beim 8. Einbecker Bierstadtlauf waren 570 Teilnehmer anwesend, trotz der schlechten Witterungsverhältnissen. Der TSV Warzen war auch mit fünf Läufern und einem Walker vertreten.

5,1 km
Christian Rey M50 8. Platz in 25:02,6
Anja Struß W30 5. Platz in 28:54,3

10,9 km
Martin Struß M35 2. Platz in 44, 52,6
Wilfried Fischer M70 1. Platz in 57,42,4

24,9 km
Engelbert Müler M75 1. Platz in 2:25,4

5,1 km Walken
Brigitte Rey W50 1.Platz in 42,10,0



Springer und Läufertag in Sarstedt

In Sarstedt fand ein „Läufer- und Springertag“ statt. Hier war der TSV Warzen mit 3 Teilnehmern am Start. Die Wetterverhältnisse waren nicht die besten und machten den Läufern der Kurzstrecken zu schaffen.

75m
Florian Schmidt M12 in 11:62 Sekunden den 4. Platz

100m
Johann Wagner M 55 in 14,71 Sekunden 1. Platz

200m
Johann Wagner 30:36 Sekunden 1. Platz

800m
Johann Wagner M55 in 2:59,0 Minuten 1. Platz
Alexander Wottge mJB 2:13,1 Minuten 1. Platz



Hannover Marathon 2010

Beim Hannover Marathon wurde der TSV Warzen mit 4 Teilnehmern vertreten. Die optimalen Bedingungen waren für einen Marathon gegeben.

Martin Struß M35 verbesserte seine Zeit von 3:59;0 std auf 3.40,4 std. Diese Zeit ist seine persönliche Bestzeit. Er erkämpfte sich den 65. Platz in der Altersklasse M35.

Reinhard Ewald M45 verbesserte auch seine Zeit von 3:58 std auf 3;35,29 std und erreichte damit den 96. Platz in der M45.

Engelbert Müller lief den Halbmarathon in einer Zeit von 1:54, 0 std und kam somit in der M75 auf den 1. Platz.

Anja Struß, W30, lief die 10km mit einer Erkältung und kam auf eine Zeit von 1:00, 13 std in der W30. Sie lief auf den 80. Platz.

Hannover Marathon 2010



Spaßlauf nach Bad Gandersheim

Der TSV Warzen Leichtathletik unternahm am 10.04.2010 ihren alljährlichen Spaßlauf von Warzen nach Bad Gandersheim mit 9 Läufern und 7 Walkern. Der Abschluss wurde mit einem gemütlichen zusammen sein im Bauernkaffee in Wolperode, bei einem kräftigen Bauernschmaus zum Ausklang gebracht. Alle Teilnehmer waren mit der Organisation sehr zu frieden.

Spaßlauf 2010



64. Osterlauf Paderborn

Ostersamstag fand in Paderborn der 64. Osterlauf statt. Es waren 9 Teilnehmer des TSV Warzen über verschiedene Strecken am Start.

Walken 5km:
Ilona Wagner W50 43:22min

5km:
Johann Wagner M55 23:54 5 Platz – Gesamt Platz von 973 Teilnehmern den 189. Platz

10km:
Arne Schulze 52:21 min 23 Platz W40 – Gesamt Platz von 2684 den 1201. Platz
Ralf Schulze 56:33 min 219 Platz M40 - Gesamt 1651. Platz
Anja Struß 1:00,56 Stunde 62 Platz W30 - Gesamt 2149. Platz

21km:
Martin Struß 1:37,44 62 Platz der M35 - Gesamt Platz von 1639 Teilnehmern den 369 Platz
Wilfried Fischer 1:57,01 den 3 Platz M70 - Gesamt 992 Platz
Engelbert Müller 2:01,13 2Platz M75 - Gesamt 1082 Platz
Dirk Stecher 2:05,33 139 Platz M50 - Gesamt 1145 Platz

Mannschaft: von 273 den 202 Platz

Arne Schulze - Ralf Schulze - Anja Struß

Foto von rechts: 64. Osterlauf in Paderborn



Internationaler Volkslauf in Celle

In Celle wurde der „Internationaler Volkslauf“ zum 28x gestartet. Alle Läufer hatten mit windigen und regnerischen Bedingungen zu kämpfen. Vom TSV Warzen waren 4 Teilnehmer über 10 und 15km am Start. Hier wurden alle 10 Jahrgänge gewertet ab M60 und älter gab es keine Klasseneinteilung mehr.

10km
Johann Wagner M50 52:50min von 255 den 96 Pl.
Anja Struß W30 59:41 von 96 51. Pl.

15km
Wilfried Fischer M60 1:19:18 std von 24 den 9 Pl.
Engelbert Müller M60 1:22,40 std von 24 den 12 Pl.



Springe Deister Marathon 2010

Der TSV Warzen war mit 2 Läufern beim 34. Springe-Deister-Marathon am Start, bei windigen und regnerischen Bedingungen.

10km
Johann Wagner M55 52:32 Pl. 8 von 14 Teilnehmern und von 277 Teilnehmern der 146 Pl

Wilfried Fischer M 70 53:02 Pl. 4 von 8 Teilnehmern und von 277 Teilnehmern der 152 Pl



Karneval 2010

Der Leichtathletik nachwuchs des TSV Warzen feierte in der Dohnser Turnhalle Karneval. Sie hatten kein Training, so dass sich die Kinder nach Lust und Laune austoben konnten. Hendrik Lenz, Johann Wagner und Gabriele Holzhausen hatten viel Spaß.

Foto: Fasching 2010



Winterlaufserie 2009/2010 in Holzminden

Die Winterlaufserie 2009/ 2010 in Holzminden ist mir einer Siegerehrung zu Ende gegangen, auch gleichzeitig mit Rekordbeteiligung. Die Serie haben gelaufen 414 Teilnehmer und 59 Walker. Der TSV Warzen kam mit 5 gesamt Siegen zurück. An jenem Wochenende waren 236 Teilnehmer am Start. Engelbert Müller M75 wurde als aller erster geehrt.

Walken 25km a 5x
Ilona Wagner W50 1.Platz 3:43:20

Walken 50km a 5x
Brigitte Rey W50 2.Platz 7:09:37

25km a 5x
Johann Wagner M55 3.Platz 2:08:55
Gesamtfeld 20. Platz Männer

Anja Struß W30 1. Platz 2:25:36
Gesamt 15. Platz Frauen

100km a 5x
Christian Rey M50 5.Platz 9:38:16
Gesamt 53. Platz Männer

Engelbert Müller M70 1. Platz 10:13:14
Gesamt 55. Platz Männer

50km a 5x
Martin Struß M35 2. Platz 3:44:30
Gesamtfeld 13. Platz

Tobias Salomon M30 1. Platz 3:52:53
Gesamtfeld 17. Platz

Wilfried Fischer M70 1. Platz 4:29:44
Gesamtfeld 43. Platz

Miriam Rey W20 3.Platz 4:30:22
Gesamtfeld 7. Platz Frauen

Foto von rechts: Engelbert Müller, Jochen Dorste und Wilhelm Wehrmann



TSV Warzen mit 10 Teilnehmern in Holzminden

In Holzminden fand der 6. Lauf der Winterlaufserie statt. Die Strecken wurden mit Spezialfahrzeugen geräumt, sodass man einigermaßen laufen konnte. Der TSV Warzen war mit 10 Teilnehmern vertreten.

Die Ergebnisse:

5 Km:
Johann Wagner 25:25 Minuten 2. Platz in der M55
Anja Struß 29:27 Minuten 1. Platz in der W30

10 Km
Tobias Salomon 49:19 Minuten 2. Platz in der M30
Wilfried Fischer 54:59 Minuten 1. Platz in der M70
Miriam Rey 55:19 Minuten 2. Platz in der W20

20Km
Christian Rey 2:04:38 Std. 5. Platz in der M50
Engelbert Müller 2:10:51 Std. 1. Platz in der M75

5 Km Walken
Ilona Wagner 44:35 Minuten 1. Platz in der W50

10 Km Walken
Brigitte Rey 1:29:59 Std. 3. Platz in der W50



zurück